3 erstklassige Gratis- oder Open-Source-Tools für das Fuhrparkmanagement

Suchst du nach einem unkomplizierten Tool für das Fuhrparkmanagement oder nach einer umfangreichen Lösung, die du an deine Anforderungen anpassen kannst? Bei diesen Gratis- und/oder Open-Source-Optionen wirst du fündig.

Software für das Fuhrparkmanagement gibt es in Hülle und Fülle, was die Entscheidung nicht ganz einfach macht. Zu den Faktoren, die dabei eine Rolle spielen, gehört natürlich auch der Preis.

Wir haben uns ungefähr 350 Fuhrparkmanagement-Lösungen aus unserem Verzeichnis angeschaut und die drei besten kostenlosen Tools identifiziert, die die wichtigsten Funktionen für das Fuhrparkmanagement bieten. Eine davon ist Open Source, sodass du den Quellcode nach Belieben anpassen kannst.

Gratis- oder Open-Source-Tools für das Fuhrparkmanagement

Dieser Artikel behandelt drei gut bewertete Fuhrparkmanagement-Softwaretools. Hier findest du die ganze Liste mit kostenloser Software für das Fuhrparkmanagement.

Neben dem Preis haben wir die Bewertungen zur Nutzerfreundlichkeit, Rezensionen sowie zusätzliche Kosten betrachtet. Jedes hier aufgeführte Tool hat eine Capterra-Gesamtbewertung von mindestens 3,9 von 5 und hat im letzten Jahr mindestens 10 Nutzerbewertungen erhalten.

Weitere Informationen zu unserer Vorgehensweise findest du am Ende des Artikels.

Gratis- und Open-Source-Tools für das Fuhrparkmanagement

Die 3 besten Gratis- und Open-Source-Tools für das Fuhrparkmanagement (in alphabetischer Reihenfolge)

1. GPSWOX

GPSWOX ermöglicht die mobile Echtzeit-GPS-Verfolgung von Fahrzeugen, einschließlich Fahrzeuggeschwindigkeit, Kraftstoffverbrauch und Standort. Das Tool unterstützt verschiedene Karten wie OpenStreetMap, Google Maps und Bing Maps. Zu den wichtigsten Funktionen gehören sofortige Warnmeldungen und Benachrichtigungen, Berichte und Geofencing.

Außerdem unterstützt die Software eine Reihe von Sensoren wie Kilometerzähler, Temperatur- und Kraftstofftanksensoren sowie den Mobilfunkstandard GSM. Nutzer*innen können diese Sensoren mit der Software verbinden und festlegen, welche Ereignisse verfolgt werden sollen, um entsprechende Meldungen zu erhalten.

Dashboard in GPSWOX
Dashboard in GPSWOX (Quelle)

Vorteile

  • Die Nutzerbewertungen auf Capterra erwähnen die einfach zu bedienende und intuitive Nutzeroberfläche und die vereinfachten Fahrzeugverfolgungsfunktionen von GPSWOX.
  • Die Lösung kann in zahlreiche Tracking-Geräte integriert werden.

Nachteile

  • Bewertungen zufolge bietet die Software nur wenig Auswahl bei den Berichten und die mobile App reagiert zeitweise langsam.

Produktinformationen

  •  Upgrade-Kosten: Das Upgrade ist ab 2,99 $ monatlich für die Lite-Version, 9,97 $ für die Basic-Version, 49 $ für die Pro-Version und 99 $ für die White Label-Version erhältlich.
  •  Am besten geeignet für: Die Software ist für jede Branche und Unternehmensgröße geeignet und kann für die Verfolgung beliebiger Fahrzeuge genutzt werden, ob Personenfahrzeuge, Lastwagen oder Tiertransporte.
  • Mobile Apps: Android, iOS

2. KeepTruckin

Mit der kostenlosen Version von KeepTruckin lassen sich Fahrzeug- und Standortverlauf nachverfolgen, Inspektionsberichte erstellen und herunterladen, Dokumente wie Frachtbriefe und Tankkarten verwalten und Sofortnachrichten an Fahrer*innen senden.

Die Plattform bietet detaillierte tägliche Datenprotokolle zur Verfolgung von Fahrer*innen, Arbeitsstunden und von einzelnen Fahrzeugen zurückgelegten Strecken. Außerdem werden Verstöße gegen vorgeschriebene Arbeitszeiten sowie Mängel an Fahrzeugen oder Ausrüstung in Berichten festgehalten.

Inspektionsberichte in KeepTruckin
Inspektionsberichte in KeepTruckin (Quelle)

Vorteile

  • Den Bewertungen auf Capterra zufolge finden Fahrer*innen die Software und die mobile App angenehm zu bedienen.
  • Die verschiedenen Protokolle zum Nachverfolgen von Nutzeranforderungen werden positiv hervorgehoben.

Nachteile

  • Nutzer*innen erwähnen, dass Kundendienst und technischer Support gelegentlich langsam oder uneinheitlich reagieren.
  • Einigen Bewertungen zufolge kommt es vor, dass die Website einfriert oder langsamen lädt, was die Fahrzeugverfolgung erschwert.

Produktinformationen

  • Upgrade-Kosten: Es gibt drei kostenpflichtige Versionen: Standard (20 $/Monat), Pro (35 $/Monat) und Enterprise (Preis auf Anfrage).
  •  Am besten geeignet für: KeepTruckin ist für Unternehmen jeder Größe geeignet. Unternehmen, die Premium-Support und Funktionen wie eine maßgeschneiderte Inspektion und Fahrer-Workflows wünschen, sollten einen Blick auf die Enterprise-Version werfen.
  • Mobile Apps: Android, iOS

3. Odoo

Odoo ist eine für eine unbegrenzte Nutzerzahl verfügbare kostenlose Fuhrparkmanagement-Lösung. Sobald du dich auf der Website registriert hast, kannst du loslegen.

Mit dem Konfigurationsmodul können Sie Details wie Serviceaufzeichnungen, Verträge, Fahrzeugkennzeichen und die Marken und Modelle der Fahrzeuge im Fuhrpark gespeichert und nachverfolgt werden. Im Berichtsmodul werden diese Informationen grafisch dargestellt.

Odoo ist eine Open-Source-Softwareplattform und bietet außerdem eine cloudbasierte Plattform mit GitHub-Integration, sodass Entwickler*innen neue Funktionen testen können.

Vertragsverwaltung in Odoo 
Vertragsverwaltung in Odoo (Quelle)

Vorteile

  • Nutzerbewertungen heben hervor, dass Odoo ein qualitativ hochwertiges Produkt mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis ist.
  • Odoo wird als benutzerfreundlich, funktionsreich, flexibel und umfassend anpassbar beschrieben. Felder können unkompliziert erstellt, gruppiert und gefiltert werden.

Nachteile

  • Einige Personen erwähnen die steile Lernkurve der Software, da es an Schulungsmaterialien mangelt.
  • Der Kundenservice reagiert manchmal nur langsam auf technische Fragen und Tickets.

Produktinformationen

  •  Upgrade-Kosten: Die Software ist vollständig kostenlos. Wenn du Apps aus der Odoo-Suite nutzen möchtest, musst du sie allerdings käuflich erwerben. Außerdem bietet Odoo „Success Packs“, die bei der Implementierung helfen. Dazu gehören Beratungen, Schulungen und Coachings zur Softwarenutzung und App-Anpassung und Unterstützung bei der Entwicklung.
  •  Am besten geeignet für: Die Software ist mit ihren zahlreichen Fuhrparkmanagement-Funktionen für alle Unternehmen geeignet und kann gratis von unbegrenzt vielen Personen genutzt werden.
  • Mobile Apps: Android, iOS

Nächste Schritte

Die folgenden Schritte helfen dir, die richtige kostenlose Fuhrparkmanagement-Software für dein Unternehmen zu wählen.

  • Vergleiche Nutzungsbeschränkungen der Gratisversionen: Schließe Produkte aus, die nicht die von deinem Unternehmen benötigte kostenlose Nutzerzahl oder Datenspeichermenge bieten.
  • Berechne die Upgrade-Kosten: Ermittle dein IT-Budget für Fuhrparkmanagement-Software und schließe alle Produkte aus, die es überschreiten. Stell sicher, dass der Upgrade-Plan alle Funktionen umfasst, die du für dein Unternehmen benötigen könntest.
  • Lies Nutzerbewertungen: Probiere Fuhrparkmanagement-Lösungen aus, die Test- oder Freemium-Versionen anbieten, und lies Erfahrungsberichte von echten Nutzer*innen.

Hast du selbst schon eine kostenlose Fuhrparkmanagement-Software verwendet, die dir gut gefallen hat? Erzähl es uns in den Kommentaren!

Willst du mehr erfahren? Dann wirf einen Blick auf unser Fuhrparkmanagement Software Verzeichnis, um weitere Produkte zu entdecken.


Methodik

Die in diesem Artikel aufgeführten Produkte erfüllen die folgenden Kriterien:

Kostenlose Produkte

Für die Zwecke dieses Artikels haben wir ein Produkt als kostenlos eingeordnet, wenn es:

  • Eine Gratisversion anbietet, die unabhängig genutzt werden kann
  • Sich nicht um eine Testversion der Software handelt und es nicht erforderlich ist, nach einem bestimmten Zeitraum eine kostenpflichtige Version zu erwerben.

Open Source

Damit ein Produkt in diesem Artikel als Open-Source-Produkt aufgeführt wurde, musste sein Quellcode für alle zugänglich, nutzbar und bearbeitbar sein. Der Quellcode muss mit den Betriebssystemen Windows, Mac oder Linux kompatibel sein und im letzten Jahr (ganz oder teilweise) aktualisiert worden sein.

Auswahlkriterien

Die Produkte, die die obigen Kriterien erfüllten, wurden anschließend daraufhin überprüft, ob sie unserer Definition von Fuhrparkmanagement entsprechen: Fuhrparkmanagement-Software ermöglicht das Nachverfolgen, Koordinieren und Verwalten von Arbeitsfahrzeugen, Ausrüstung und Beständen sowie die Optimierung von Lieferrouten und Zeitplänen.

Mit dieser Definition wurde sichergestellt, dass Software die grundlegenden Funktionen für das Fuhrparkmanagement bietet und für die Kategorie geeignet ist. Ein Produkt wurde als Fuhrparkmanagement-Software klassifiziert, wenn es alle Kernfunktionen (Liefermanagement, GPS-Verfolgung und Routing) sowie mindestens die Hälfte der üblichen Funktionen bot (Angestelltenmanagement sowie Nachverfolgung von Kraftstoffverbrauch, Kilometerstand und Wartung).

Wenn eine Software diese Definition erfüllte, mussten außerdem zwischen dem 2. September 2018 und dem 2. September 2019 mindestens 10 Nutzerbewertungen auf der Kategorie-Seite für Fuhrparkmanagement-Software auf Capterra veröffentlicht worden sein. Im selben Zeitraum musste das Produkt außerdem eine Bewertung von mindestens 3,9 von 5 aufweisen.

Hinweis: Die genannten Vor- und Nachteile wurden Funktionslisten auf den Produktwebsites sowie Produkt-Nutzerbewertungen auf den Websites von Gartner Digital Markets (Capterra, GetApp und Software Advice) entnommen. Dabei handelt es sich weder um eine Meinung noch um eine Empfehlung von Capterra oder einem seiner Zweigunternehmen.